„Sea-Watch 4“ soll Anfang August auslaufen

Dem Bündnis „United4Rescue“ gehören mittlerweile mehr als 500 Partner an. „Wir freuen uns sehr, dass sich so viele gesellschaftliche Akteure für dieses wichtige Thema einsetzen, denn die Seenotrettung und das Sterben an den europäischen Außengrenzen geht uns alle an“, sagte Michael Schwickart aus dem Vorstand des Trägervereins von „United4Rescue“. Bündnispartner sind der Deutsche Gewerkschaftsbund, die … Weiterlesen …

Liturgie als Unterbrechung

02.07.2020Pressemitteilung Beiträge zu einer Theologie der Stille und des Hörens Stille als Element des Gottesdienstes ist das Thema des eben erschienenen Bandes „Stille. Liturgie als Unterbrechung“ aus der Reihe „Beiträge zu Liturgie und Spiritualität“ des Liturgiewissenschaftlichen Instituts der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) mit Beiträgen des 23. Liturgiewissenschaftlichen Fachgesprächs, das im März 2019 stattfand.   „Als … Weiterlesen …

Bischofskonferenz der VELKD besorgt über Annexionspläne der israelischen Regierung

01.07.2020Pressemitteilung Leitende Geistliche bekräftigen Solidarität mit den Menschen im Heiligen Land und rufen zu friedlicher Konfliktlösung auf Mit Sorge hat die Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) auf die Ankündigung der israelischen Regierung reagiert, Teile des Westjordanlandes zu annektieren. Sie befürchtet, dass dieser Schritt die politische Konfliktlage im Heiligen Land weiter verschärft.   „Die … Weiterlesen …

KiBa-„Kirche des Monats Juli 2020“ in Wismar

01.07.2020Pressemitteilung Sanierung ist ein Zeichen, dass es weitergeht Die historische Dorfkirche in Wismar (Brandenburg) ist die „Kirche des Monats Juli 2020“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). „Das Gebäude gehört seit mehr als 750 Jahren zum Leben der Menschen hier. Viele Erinnerungen hängen daran. Es gibt Familien, die über Generationen den … Weiterlesen …

Militärbischof Sigurd Rink besucht die Gedenkstätte Flossenbürg

Militärseelsorge pflegt das Gedenken an den Widerstand „Die Militärseelsorge pflegt das Gedenken an den Widerstand von Wilhelm Canaris, Hans Oster und Dietrich Bonhoeffer, die hier von den Nazis ermordet wurden mit Hochachtung vor ihrer christlichen Ethik.“ Im Lebenskundlichen Unterricht der Bundeswehr – er wird ausschließlich von evangelischen oder katholischen Militärgeistlichen erteilt – sei der Widerstand … Weiterlesen …

Diakonie und „Brot für die Welt“ fordern EU-Asyl-Reform

„Wenn Menschen in Europa Schutz suchen, haben sie das Recht auf ein ordentliches Asylverfahren. Eine Vorprüfung an den EU-Außengrenzen ist verfassungsrechtlich bedenklich und menschenrechtlich nicht hinnehmbar“, sagte Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von „Brot für die Welt“. Was dies in der Praxis bedeute, zeigten die unwürdigen und gesundheitsgefährdenden Lebensbedingungen von Flüchtlingen auf den griechischen Inseln. Lilie: „Europa … Weiterlesen …