Begegnung auf Augenhöhe

Mit einer neuen Online-Karte setzt das ökumenische Netzwerk „Gemeinde auf Augenhöhe“ ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung. „Die Landkarte der Ermutigung“ bietet einen Überblick über Kirchengemeinden, in denen Einheimische und Zugewanderte gleichberechtigt miteinander arbeiten. „Wir wollen den Gemeinden Mut machen, sich interkulturell zu öffnen“, sagt Oberkirchenrat Balke Bendix, der die Erstellung der Karte koordiniert. Zum … Weiterlesen …

Geschlechtliche Vielfalt und Diversity im Blick

In seiner Juni-Sitzung hat der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die Arbeit des Referats für Chancengerechtigkeit neu geordnet. Neben der Gleichstellung von Frauen und Männern gehören jetzt auch Fragen geschlechtlicher Vielfalt und die Verschränkung mit anderen Diversity-Kriterien ins Themenfeld. „Das Referat wirkt darauf hin, dass sich Menschen unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität und sexuellen … Weiterlesen …

Kirchenvertreter fordern: Das „System Billigfleisch“ muss überwunden werden

„Nicht zuletzt braucht es eine neue gesellschaftliche Debatte über unser Konsumverhalten sowie Dumpingpreise und Dumpinglöhne in der Fleischindustrie“, sagt die stellvertretende Ratsvorsitzende Annette Kurschus angesichts des Corona-Ausbruch im westfälischen Schlachtbetrieb Tönnies Nach dem massiven Corona-Ausbruch bei dem Schlachtbetrieb Tönnies in Nordrhein-Westfalen fordern Vertreter der Kirche die Politik zum Handeln auf. Die westfälische Präses Annette Kurschus … Weiterlesen …

„Die Zeit für eine im Streit um die Wahrheit geeinte Kirche ist reif‟

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse http://www.ekd.de/rss/presse.xml Der UEK-Vorsitzende, Kirchenpräsident Christian Schad (Speyer), gratuliert Professor Dr. Eberhard Jüngel zum 80. Geburtstag am 5. Dezember 2014 Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle