Kirchen verurteilen Anschlag auf Satirezeitschrift "Charlie Hebdo"

Die großen Kirchen haben den Anschlag auf die französische Satirezeitschrift “Charlie Hebdo” in Paris auf das Schärfste verurteilt. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) sprach von einem “abscheulichen Verbrechen”. Papst Franziskus nehme im Gebet Anteil am Leid der Verletzten und der Familien der Todesopfer, sagte Vatikansprecher Federico Lombardi am Mittwochabend in Rom. Das Oberhaupt der … Weiterlesen …

„Cranach hat bildende Kunst nachhaltig verändert‟

Die Gothaer Stiftung Schloss Friedenstein rückt das Wirken von Lucas Cranach dem Älteren (1472-1553) am kurfürstlichen Hof und im Dienst der Reformation ab Ende März in den Mittelpunkt ihrer Ausstellung zum Thüringer Themenjahr „Bild und Botschaft“. Die Reformation hat nach Überzeugung des Gothaer Kunsthistorikers Timo Trümper im 16. Jahrhundert die bildende Kunst nachhaltig verändert. Quelle: … Weiterlesen …

Begegnungen im Licht gebrochen – die Fenster der Heidelberger Peterskirche

Die Peterskirche in Heidelberg ist ein Ort besonderer Ort der Begegnung. Sie ist Universitätskirche. Hier trifft Theologie auf Gemeinde, hier kommen Theologen mit Wissenschaftlern anderer Fachbereiche zusammen, hier trifft Wissenschaft auf Öffentlichkeit. Dies kommt nicht nur in den verschiedenen Gottesdienstformen in der Kirche, sondern auch in ihren Fenstern zum Ausdruck. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: … Weiterlesen …