Kirche aus dem Kleinbus

Der Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda startet ab August das Projekt einer „Mobilen Kinder- und Jugendkirche“. Dafür wird sich ein Team, bestehend aus einer Kirchenmusikerin, zwei jüngeren Pfarrern und einer Religionslehrerin mit Angeboten an die Schulen der Region wenden. Bei Bedarf gestaltet das Team bestimmte Inhalte für den Ethik-und Religionsunterricht. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) … Weiterlesen …

Theologin Petra Bahr: Judenfeindlichkeit im Alltag widersprechen

Die evangelische Theologin Petra Bahr hat zum konsequenten Protest gegen Antisemitismus im Alltag aufgerufen. „Es würde helfen, wenn alle Menschen in ihren Alltagsgesprächen hochsensibel auf judenfeindliche Äußerungen achten und widersprechen, statt sich auf die Zunge zu beißen“, sagte Bahr dem Evangelischen Pressedienst mit Blick auf die jüngsten antisemitischen Vorfälle in Deutschland. Quelle: Evangelische Kirche in … Weiterlesen …

Gedenken an die Opfer der Loveparade-Katastrophe

Zum achten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe in Duisburg wird am 23. und 24. Juli der Opfer gedacht. Am 23. Juli findet in der evangelischen Salvatorkirche in Duisburg zunächst ein nichtöffentlicher Gedenkgottesdienst für die Angehörigen der Toten statt, wie die „Stiftung Duisburg 24.7.2010“ ankündigte. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen … Weiterlesen …

EKD setzt verstärkt auf Betreuungsangebote für Kleinkinder

Die EKD hat in den vergangenen Jahren ihre Betreuungsangebote für Kleinkinder ausgebaut. Die Zahl der Kindertagesstätten sei von 2011 bis 2015 um mehr als zwei Prozent gestiegen, teilte die EKD mit und beruft sich auf Ergebnisse eines neuen Bildungsberichts, den sie zum zweiten Mal beim erziehungswissenschaftlichen Comenius-Institut in Münster in Auftrag gegeben hat. Quelle: Evangelische … Weiterlesen …

Die Sonne in der Bibel

„Du hast der Sonne ihre Bahn gegeben“ (Psalm 74,16): Hinter dieser für heutige Leser selbstverständlichen Aussage steht ein zu biblischen Zeiten eminent wichtiges Anliegen. Der Glaube Israels stellte den Glauben an einen Schöpfergott in den Mittelpunkt, der alles – absolut alles! – erschaffen habe. Auch die Sonne. Sie ist nur einer von vielen Himmelskörpern. Quelle: … Weiterlesen …

Manfred Rekowski fordert sichere Fluchtrouten

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, appelliert an die Politik, humanitäre Korridore nach Europa einzurichten. „Es geht nicht um ein vorübergehendes Phänomen, sondern um das Weltproblem Flucht, von dem aktuell 70 Millionen Menschen betroffen sind“, sagte der Theologe in Valletta. Er kritisierte erneut das Aus für die zivile Seenotrettung. Quelle: Evangelische Kirche … Weiterlesen …