Eine Kirche wird zur Moschee

Eine Multimedia-Dokumentazion erzählt die geschichte der Kapernaumkirche in Hamburg-Horn Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Interkulturelle Woche 2018 mit ökumenischem Gottesdienst in Hannover eröffnet

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pauluskirche der evangelisch-lutherischen Südstadt-Kirchengemeinde in Hannover ist heute (23. September 2018) die 43. Interkulturelle Woche eröffnet worden. Der evangelische Landesbischof Ralf Meister, der katholische Propst Martin Tenge, Archimandrit Gerasimos Frangoulakis von der Griechisch-Orthodoxen Metropolie und Pastorin Anke Merscher-Schüler (Südstadt-Kirchengemeinde) wirkten in dem Gottesdienst zusammen. Beteiligt waren auch Vertreterinnen und … Weiterlesen …

Wenn Nichtstun von oben verordnet wird

Sonntagsruhe – historische Errungenschaft oder überkommene Tradition? Der Theologe Tilman Jeremias hat die Bedeutung des „Sabbats“ recherchiert und ist überzeugt, dass die Wiederentdeckung des Sabbats mehr als eine Therapiemaßnahme für gestresste Menschen des 21. Jahrhunderts ist. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds … Weiterlesen …

Glocken rufen seit zwölftem Jahrhundert zu Frieden auf

Erstmals in der Geschichte werden zum Weltfriedenstag am 21. September europaweit zeitgleich weltliche und kirchliche Glocken läuten. Das Friedensmotiv für Kirchenglocken ist indes nicht neu, sondern uralt, erläuterte der Glockenexperte Sebastian Wamsiedler in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst: „Das Friedensläuten ist ganz tief verankert im Glockenwesen.“ Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) … Weiterlesen …

Bischof July kritisiert Durchführung von Palästina-Tagung

Der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, bedauert die einseitig israelkritische Ausrichtung einer Palästina-Tagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll. „Die Kirchenleitung hätte es für angemessen gehalten, die Tagung zu verschieben“, sagte July. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds … Weiterlesen …

Scherze und Schlager auf Station fünf

Den gelernten Industriekaufmann Hans Jürgen Becker und den Sozialpädagogen Peter Frölich kann man regelmäßig auf Station fünf für Innere Medizin im Diakonie-Krankenhaus in Bad Kreuznach treffen. Immer zu zweit sind die beiden Rentner dort ehrenamtlich als Clowns im Einsatz, um demenzkranke Patienten aufzumuntern: im Matrosenhemd und mit Sonnenhut, mit knallgelben Hosenträgern und Fliege. Quelle: Evangelische … Weiterlesen …