Lutheraner rufen zu Spenden für Corona-Welthilfe auf

In den Einsatzgebieten der Entwicklungs- und Nothilfeprogramme des LWB sei die Lage weiter angespannt, hieß es weiter. Bischof July sagte, Menschen in Flüchtlingslagern, armen Stadtvierteln oder abgelegenen Dörfern seien besonders gefährdet. Wer kein sauberes Wasser habe, könne sich nicht die Hände waschen. Wer dicht an dicht lebe, könne keinen Abstand halten. Wer keine Informationen habe, … Weiterlesen …

Michael Peters wird Generalsekretär der Evangelischen Jugend

Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend in Deutschland e.V. Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) ist der Zusammenschluss der Evangelischen Jugend in Deutschland. Als Dachorganisation vertritt die aej die Interessen der Evangelischen Jugend auf Bundesebene gegenüber Bundesministerien, gesamtkirchlichen Zusammenschlüssen, Fachorganisationen und internationalen Partnern. Ihre derzeit 32 Mitglieder sind bundeszentrale evangelische Jugendverbände und Jugendwerke, Jugendwerke … Weiterlesen …

Rast für Radfahrer

Rund 350 evangelische Radwegekirchen gibt es in Deutschland. Sie bieten Besinnung, aber auch Informationen über Sehenswürdigkeiten und selbst Trinkwasser. Wo sie zu finden sind, darüber informiert eine Online-Karte der Evangelischen Kirche Deutschland. Auch die Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen (VRK) unterstützt die Radwegekirchen. Ein Gespräch mit Georg Hofmeister, dem Geschäftsführer der Akademie. EKD: … Weiterlesen …

Neue Perspektiven auf die Taufe

EKD: Bischöfin Bosse-Huber, die Kindertaufe ist ein alter Streitpunkt und gilt deswegen als Trennlinie zwischen den evangelischen Kirchen. Worin bestehen die theologischen Unterschiede? Petra Bosse-Huber: Die Unterschiede bestehen heute nicht mehr in grundsätzlich unterschiedlichen theologischen Aussagen. Es sind Akzente. Mit der Kindertaufe betonen wir in den Landeskirchen sehr, dass Gott jeden Menschen liebt, ohne dass … Weiterlesen …

KiBa-Kirche des Monats Juni 2020 in Ranzin

02.06.2020Pressemitteilung „Die Türen öffnen für alle“ Die Dorfkirche im vorpommerschen Ranzin ist die „Kirche des Monats Juni 2020“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). Die schon im 13. Jahrhundert erbaute Kirche an der touristisch frequentierten Strecke nach Usedom soll ein einladender Ort für alle Menschen sein. Dafür muss sie vollständig saniert … Weiterlesen …

Pfingsten als „weltweites Fest der Verständigung“

Pfingsten werde als „weltweites Fest der Verständigung“ gefeiert, schreiben die Bischöfe. „Gottes Geist ist dabei! Er bewegt uns! Er führt dazu, dass wir Christinnen und Christen uns weltweit miteinander verständigen können und zusammenstehen, auch wenn Staaten nationale Grenzen schließen und das Denken der Menschen in der Angst enger wird.“ Damit setze das Pfingstfest ein kraftvolles Zeichen … Weiterlesen …