„Orgel des Monats November 2018“ in Schlotheim

Die aus dem 17. Jahrhundert stammende Orgel in der St. Servator-Kirche in Schlotheim (Thüringen) hat viele Jahre lang ein Rätsel aufgegeben. Weder waren das genaue Datum ihres Entstehens, noch ihr Erbauer bekannt. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Synode beschließt Elf-Punkte-Plan gegen sexualisierte Gewalt

Die Synode der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) hat einstimmig einen Elf-Punkte-Plan zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und für eine bessere Prävention beschlossen. Die 120 Delegierten befürworten auch, dass eine zentrale Anlaufstelle für Betroffene eingerichtet wird. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der … Weiterlesen …

Synodenbeschlüsse zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und Digitalisierung von Kirche

Einstimmig haben die Vertreter der evangelischen Kirche ein Maßnahmenpaket zur Aufarbeitung und Bekämpfung sexualisierter Gewalt verabschiedet. 1,3 Millionen Euro stellte die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zur Umsetzung eines Elf-Punkte-Plans zur Verfügung. Das sei eine hohe Selbstverpflichtung, sagte die Präses der Synode, Irmgard Schwaetzer. Auch Plänen zur Digitalisierung der Kirche hat die Synode … Weiterlesen …

Josef Schuster: Religionsunterricht ist für Kinder unverzichtbar

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wirbt in seinem Grußwort an die EKD-Synode in Würzburg für ein Festhalten am konfessionsgebundenen schulischen Religionsunterricht. Nur wenn Kinder in ihrer jeweiligen Religion wirklich zu Hause seien, hätten sie genügend Sicherheit, um anderen Religionen respektvoll zu begegnen, sagte Schuster. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten … Weiterlesen …

„Einschnitt im Leben unserer Kirche“

„Eine Kirche, die solcher Gewalt nicht wehrt, ist keine Kirche mehr“, sagt Bischöfin Fehrs und ruft die Protestanten dazu auf, bei Fällen sexualisierter Gewalt genau hinzuschauen. Ihr Bericht zur Verantwortung und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche löst Stille und Betroffenheit aus im Plenum der EKD-Synode. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) … Weiterlesen …