Fernsehgottesdienst am Reformationstag aus Bremen

Am Sonntag, 31. Oktober laden dann in ganz Bremen und Bremerhaven Gemeinden zu Reformationsgottesdiensten ein. Unter anderem sendet die ARD ab 10 Uhr unter dem Titel „Sei wie Du bist! – Ich bin so frei!“ einen Fernsehgottesdienst aus der reformierten Kirche in Bremen-Aumund. Der Gottesdienst wird vorab aufgezeichnet. Im Bremer St.-Petri-Dom ist ab 10 Uhr … Weiterlesen …

Bedford-Strohm: Moltmann ist „großer Lehrer der Kirche“

Der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, sagte in seinem Grußwort, Moltmanns Buch „Theologie der Hoffnung“ habe seit seinem Erscheinen im Jahr 1964 unzählige Theologinnen und Theologen und auch ihn geprägt. „Mitten in dieser so erschreckend friedlosen, unerlösten Welt immer weiter auf die Hoffnung und die endliche Erlösung zu vertrauen, ist Ihr … Weiterlesen …

Zentraler Gottesdienst zur Ökumenischen Friedensdekade in Ludwigslust

Gestaltet wird der zentrale Gottesdienst durch Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Konfessionen – evangelisch, katholisch, neuapostolisch, orthodox und reformiert. „Uns allen ist es angesichts von gesellschaftlicher Polarisierung, der Bedrohung von Lebensgrundlagen sowie anhaltender verbaler wie militärischer Konflikte im internationalen Kontext ein Anliegen, gemeinsam um Frieden zu beten“, sagte Julika Koch, Referentin für Friedensbildung in der evangelischen … Weiterlesen …

Christliche Hilfswerke dringen auf gerechtere Impfstoffverteilung

Die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks „Brot für die Welt“, Dagmar Pruin, sagte, wohlhabende Länder müssten ihre versprochenen Impfstoffspenden so schnell wie möglich liefern. „Das muss jetzt oberste Priorität haben – denn die Pandemie besiegen wir nur global oder gar nicht.“ Difäm-Leiterin Gisela Schneider warnte, dass die Pandemie auch die Behandlung und Prävention von Krankheiten wie … Weiterlesen …

Bedford-Strohm: Lage an der belarussischen Grenze unerträglich

Es seien weitere Sanktionen für Belarus nötig, aber auch darüber hinaus müsse an politischen Lösungen gearbeitet werden, betonte Bedford-Strohm. Er erwarte von der polnischen Regierung, wie von allen anderen europäischen Regierungen auch, dass sie die europäischen Rechtstraditionen und ethischen Werte achte. Der stellvertretende Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Franz-Josef Bode, sagte, es komme nun auch … Weiterlesen …

Kirchen in Deutschland veröffentlichen Gemeinsames Migrationswort

21.10.2021 Pressemitteilung „Migration menschenwürdig gestalten“ Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) haben heute (21. Oktober 2021) ein ökumenisches Grundlagenwort zu Fragen von Migration und Flucht veröffentlicht. Das in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) vorbereitete Dokument mit dem Titel „Migration menschenwürdig gestalten“ steht in der Nachfolge des … Weiterlesen …