"Eine Kirche der Vielfalt, aber nicht der Beliebigkeit"

Evangelische Landeskirche Württemberg Als Finanzmathematiker ist Axel Ehrmann in der Landessynode vom Beruf her eher eine Ausnahmeerscheinung. Doch sein Sachverstand in Finanzdingen ist vielfältig gefragt. In der Kirchengemeinde vor Ort kommen noch viele andere Eigenschaften Ehrmanns zum Tragen: So engagiert er sich für eine Diakoniestation und arbeitete im Kindergottesdienst mit. Zur Quelle

Noble Geste bringt Hospizhaus voran

Evangelische Landeskirche Württemberg In der Keplerstraße 40 in Oberesslingen sollen sowohl ein stationäres Hospiz mit acht Betten, als auch die ambulante Hospizarbeit Platz finden. Dazu wird das ehemalige Pfarrhaus bei der Martinskirche um einen Anbau erweitert. Es wird das erste http://Hospizhaus im Landkreis Esslingen sein. Bauherrin ist die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen. Mit seiner Spende trägt … Weiterlesen …