Bundesweites Chorfest und Landeskirchentag in Leipzig

Mit zwei kirchlichen Großveranstaltungen wartet Leipzig am Wochenende auf: Zum sächsischen Landeskirchentag und dem Deutschen Evangelischen Chorfest werden von Freitag bis Sonntag rund 10.000 Teilnehmer erwartet, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Dresden mitteilte. Das Programm unter dem Motto “Hier stehe ich…” lädt zu Bibelarbeiten, Workshops rund um den Chorgesang, Podien, Konzerten und Gottesdiensten ein. Zur … Weiterlesen …

Tag der Dorfkirchen

Bereits zum dritten Mal fand im letzten Jahr nördlich von Dresden der Tag der Dorfkirchen statt. Wieder war das Motto „Wandern – Ankommen – Entdecken”. Die Idee eines Tages der Dorfkirchen wurde geboren im Anschluss an die mit hoher öffentlicher Aufmerksamkeit verbundene „Nacht der Kirchen” in der Stadt Dresden. Denn nicht nur in der Stadt, … Weiterlesen …

Eine Stadt verzaubert bis zum Schluss

Der letzte Tag des Protestantentreffens beginnt für manche Besucher mit einem Fußbad in der Elbe: Sie suchen Abkühlung bei hochsommerlicher Hitze. Unterdessen strömen immer mehr Menschen an beide Ufer des Flusses: 120.000 Menschen kommen zum großen Abschlussgottesdienst des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dresden. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

"Nicht Geld regiert die Welt"

Mit drei Gottesdiensten unter freiem Himmel ist am Mittwoch der 33. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dresden offiziell eröffnet worden. Auch heute könne ein Kirchentag Kräfte zur Veränderung und Verbesserung von Kirche, Staat und Gesellschaft frei setzen, sagte Bundespräsident Christian Wulff vor 55.000 Menschen nach dem zentralen Eröffnungsgottesdienst auf den Dresdner Elbwiesen. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich … Weiterlesen …