Nierenkrank: Ein Leben in Abhängigkeit

Bundesweit sind rund zwei Millionen Menschen von einer chronischen Nierenkrankheit betroffen. Das besagt eine neue Studie im Deutschen Ärzteblatt. Zehntausende müssen zur Dialyse, derzeit warten in Deutschland über 8.000 Menschen auf eine Spenderniere. Besonders alarmierend: Nur ein Drittel der Betroffenen weiß von der eigenen Nierenerkrankung. Aber wie erkennt man eine Nierenkrankheit? Wie kann man sich … Weiterlesen …

Ehemaliger Dekan Polster verstorben

Prof.Dr. Martin Polster, ehemaliger Dekan von Heilbronn, ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Der in Dresden geborene Theologe bleibt vor allem wegen seiner Geradlinigkeit, Ruhe und Unbestechlichkeit in Erinnerung, mit der er den Kirchenbezirk Heilbronn sechs Jahre lang leitete. Besonderes Kennzeichen war sein pädagogisches Eros. So war er lange Jahre Schuldekan in Stuttgart, bevor … Weiterlesen …

„Am Anfang war das Wort‟

Erstmals beteiligt sich das EKD-Kirchenamt in Hannover an der Langen Nacht der Kirchen in Hannover. Am 19. September ab 18:00 Uhr steht das Foyer im Mittelpunkt. Verwandelt in eine „Lutherlounge“ bietet das Haus vielfältiges Programm, organisiert vom Kulturforum der Mitarbeitenden: Reformationsbotschafterin Margot Käßmann spricht ab 20:00 Uhr mit Tina Voß (Unternehmerin, Hannover), Daniel de Roche … Weiterlesen …

Dreißig Silberschekel für einen Menschen

Da liegen sie in einer Vitrine im Frankfurter Bibelmuseum: Dreißig Silberschekel – nach der Bibel die Summe, für die Jesus an die Römer verraten wurde. “Dreißig Silberlinge kostete auch ein Sklave auf dem römischen Markt”, erklärt Jürgen Schefzyk, Direktor des Bibelhaus Erlebnis Museums, “soviel kostete also zu damaligen Zeiten ein Mensch”. Zur Quelle Evangelische Kirche … Weiterlesen …