Klinikseelsorge: Zuhören in der Not

Die Arbeit der evangelischen Klinikseelsorge in Württemberg Klinikseelsorgerin Franziska Link im Gespräch mit Gisela Burkert.Judith Hammer/elk-wue.de Stuttgart. Menschen in schweren Situationen begleiten, da sein, wenn die Worte fehlen: Das ist Alltag für die Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Kliniken in Württemberg. Der Besuch bei einer Seelsorgerin im Stuttgarter Marienhospital zeigt: Mittelpunkt ist der Mensch, „Handwerkszeug“ … Weiterlesen …

„Das Kind in der Krippe ist entwaffnend”

Die Weihnachtspredigten 2019 von Landesbischof July Stuttgart. Landesbischof July forderte in seinen Weihnachtspredigten an Heilig Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag dazu auf, sich „mit Herz und Verstand” auf die Weihnachtsbotschaft einzulassen, und der „Logik des Friedens” zu folgen. Heilig Abend in der Frauenkopfkirche Der württembergische Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July predigte an Heilig Abend, … Weiterlesen …

Dicht dran am Puls der Wende-Zeit

Prälatin Gabriele Arnold hat den 9. November 1989 in Berlin erlebt „Die Mauer ist weg!“ Wie eine Trophäe hält ein Trabi-Fahrer am 11. November 1989 eine Zeitung mit dieser Schlagzeile aus dem Fenster, als er am Grenzübergang Marienborn/Helmstedt erstmals in den Westen fährt.Günter Mach/CC BY-SA 2.5 Stuttgart/Berlin. Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall – … Weiterlesen …