Filmwettbewerbe „Goldene Gans“ und „Silbernes Schaf“

„Clever unterwegs auf unserer Erde“ ist das Thema des Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2015“, den die Evangelische Medienhaus GmbH in Stuttgart und das Diakonische Werk Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausschreiben.Das Wettbewerbs-Motto lässt dafür viel Spielraum“, sagt der Heilbronner Prälat Harald Stumpf, der die Schirmherrschaft übernommen hat. Quelle: Evangelische … Weiterlesen …

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2013

Evangelische Landeskirche Württemberg Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle Woche vom 22. bis 28. September 2013 auf. Die Interkulturelle Woche steht unter dem Motto „Wer offen ist, kann mehr erleben.“ Zu dieser Initiative rufen die Kirchen bundesweit auf Zur Quelle

Berliner Notunterkünfte platzen aus allen Nähten

Das Diakonische Werk geht von mehreren tausend Wohnungslosen in Berlin aus, darunter viele Menschen aus Osteuropa. “Wir retten derzeit halb Europa vor dem Erfrieren”, sagte Stadtmissions-Sprecherin Wohlwend und betonte, dass niemand abgewiesen werde. “Für uns ist wichtig, dass die Menschen im Warmen sind, etwas zu Essen erhalten und gegebenenfalls medizinisch versorgt werden”, sagt Wohlwend. Dass … Weiterlesen …

"Lass dich beflügeln"

Evangelische Landeskirche Württemberg "Lass dich beflügeln!" ist ein Gebetsbüchlein von der Praxis für die Praxis, das das diakonische Werk Württemberg in Verbindung mit dem württembergischen Evangelischen Fachverband für Altenhilfe und dem Evangelischen Landesverband für Diakonie-Sozialstationen heruausgegeben hat. Mitarbeitende aus der Pflege haben Gebete eingesandt, selbst formulierte oder lieb gewordene, Bibelworte und Liedstrophen. Aus den 500 … Weiterlesen …

Forum Ehrenamt am 14. Mai 2011

Evangelische Landeskirche Württemberg Kirche und Diakonie denken und organisieren sich noch überwiegend in getrennten Systemen. Das ehrenamtliche Engagement geschieht jedoch häufig in sich überschneidenden kirchlich-diakonischen Handlungsfeldern.Beide Systeme leben davon, dass Menschen sich freiwillig, kompetent und gerne engagieren. Gleichzeitig wandelt sich das Selbstverständnis ehrenamtlicher Arbeit. Ehrenamtliche sehen sich immer weniger als  Helfende mit begrenzter Eigenverantwortung oder … Weiterlesen …