Erklärung der katholischen und evangelischen Kirche zur Entscheidung im Deutschen Bundestag

„Eine Entscheidung für das Leben und für ein Sterben in Würde‟ Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Parlamentarische Beratungen zur Neuregelung der Suizidbeihilfe im Deutschen Bundestag

Stellungnahme von Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Höhere Wahlbeteiligung gibt Hoffnung auch für Kirchenwahl

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Tübinger Dekanin Elisabeth Hege gratuliert den neu gewählten Bundestagsabgeordneten: „Ich freue mich, dass unser Landkreis künftig mit vier Abgeordneten in Berlin vertreten ist statt wie zuletzt nur mit zwei. Ich gratuliere Annette Widmann-Mauz, Heike Hänsel, Dr. Martin Rosemann und Chris Kühn zum Wieder- oder Neueinzug in den Deutschen Bundestag. Sie tragen … Weiterlesen …

„Christentum ist die am meisten unterdrückte Weltreligion“

Evangelische Landeskirche Württemberg Das Christentum sei die weltweit am meisten unterdrückte Weltreligion, sagte Volker Kauder am Freitag, 27. Mai in Sulz. Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU im deutschen Bundestag sprach zur Eröffnung des Landesmissionsfestes der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. „Für uns Christen ist es eine Verpflichtung, unseren bedrängten Glaubensbrüdern in islamischen Ländern beizustehen“, sagte er vor … Weiterlesen …