Evangelische Bischöfe warnen vor Antisemitismus und Rassismus

Evangelische Bischöfe haben anlässlich des Israelsonntags die Kirchengemeinden dazu aufgerufen, Judenfeindschaft und Rassismus entgegenzutreten. “Antisemitismus darf in Deutschland keine neue Heimat finden”, fordert der kurhessische Bischof Martin Hein in einem Kanzelwort, das am Donnerstag veröffentlichte wurde. Es soll am Israelsonntag (24. August) in den Gottesdiensten verlesen werden. Der Berliner Bischof Markus Dröge schreibt: “Antisemitismus lässt … Weiterlesen …

Was Joachim Gauck zu wünschen ist

Koch meint… Am Sonntag wird Joachim Gauck zum Bundespräsident gewählt. Und dann? Dann ist der Mann deutsches Staatsoberhaupt, den nicht nur die Mehrheit der Bundesversammlung, sondern auch ein Großteil der Bevölkerung in diesem Amt sehen und haben will. Gauck, der Bundespräsident der Herzen sozusagen! Was aber ist Joachim Gauck zu wünschen? Nicht mehr und nicht … Weiterlesen …

"Warum heißt das eigentlich Abendmahl"

“Darf ich die Dose aufmachen”” – Sechs Augenpaare schauen in die kleine graue Plastikdose, in der münzgroße Oblaten liegen. “Das sind Hostien”, erklärt Anna Höfer. Zusammen mit Jos Staiger gestaltet sie für ihr Kind und weitere fünf Drittklässler aus Deckenpfronn bei Böblingen den sogenannten “Konfi 3”-Unterricht. Bei diesem Modell werden die Konfirmanden im dritten und … Weiterlesen …

Indianerhäuptling oder mächtiger Pirat

Karneval, das ist wie Balsam für die Kinderseele. Denn Kostüme verleihen Macht: “Alles, was ein Kind sonst nicht ist, weil es eigentlich zu klein oder zu ohnmächtig ist, kann es jetzt mal ausprobieren”, sagt der Entwicklungspsychologe und Familienforscher Hartmut Kasten aus Unterschleißheim bei München. Und so darf die Prinzessin mal nach Herzenslust herumkommandieren und der … Weiterlesen …

Die unperfekte Weihnacht

Koch meint… Noch ist unser Christbaum nur ein Tannenbaum, aber im Wohnzimmer steht er trotzdem schon, wenn auch bislang ungeschmückt. Weil ich diesbezüglich ganz – ja was eigentlich? – wohl Schwabe bin. Der penibel darauf achtet, dass Weihnachten nicht vor Heiligabend beginnt. Zudem hat die ältere meiner beiden Töchter mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, das … Weiterlesen …

"Biotreibstoffe dürfen nicht zu Hunger führen"

“Biosprit” darf den Hunger in Entwicklungsländern nicht verschärfen. 10.000 Menschen haben sich der Aktion “Wer will schon Hunger tanken?” von “Brot für die Welt” angeschlossen. Mit ihrer Unterschrift fordern sie die Bundesminister Dirk Niebel und Norbert Röttgen auf, sich im Kabinett für die Aufnahme von Sozialstandards in die EU-Richtlinie und in die deutsche Nachhaltigkeitsverordnung einzusetzen. … Weiterlesen …