“Das Glück meines Berufslebens”

Im Dialog zwischen Christen und Juden hat der 65-jährige Theologe seine Berufung gefunden Dr. Michael Volkmann, Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und JudenDenzel / EMH Tübingen/Bad Boll. Er führe ein „Leben in zwei Welten“, sagt Dr. Michael Volkmann über sich. Die eine Welt ist für den evangelischen Pfarrer – natürlich – die christliche Religion. … Weiterlesen …

“Gottes Gnade ist ein Geschenk”

“Gottes Gnade ist ein Geschenk” Das Einmaleins des Reformationsjubiläums In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation. Aber was heißt das eigentlich? Wer steckt dahinter und welche Auswirkungen hat sie auf unser Leben heute? Anna Feuersänger hat die wichtigsten Fakten zusammengefasst. © Clipdealer Wie alles begann Der Mönch Martin Luther aus Wittenberg macht sich Gedanken. Über … Weiterlesen …

Reformation für Dummies In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformationsjubiläum. Aber was heißt das eigentlich? Wer steckt dahinter und welche Auswirkungen hat es auf unser Leben heute? Anna Feuersänger hat für Sie die wichtigsten Fakten kurz und kompakt zusammengefasst. Wie alles begann … Der Mönch Martin Luther aus Wittenberg macht sich Gedanken. Über seine … Weiterlesen …

Bischöfe: Naturwissenschaften und Theologie brauchen Dialog

“Nichts wird zu nichts” Bischof Dr. Gebhard Fürst und Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July vor einem Bild von Julius Robert Mayer. Foto Bischöfe: drs/Rainer Mozer Einem Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts und gleichzeitig gläubigen Christen waren der evangelische Landesbischof Frank Otfried July sowie der katholische Bischof Gebhard Fürst gemeinsam auf der Spur. Sie diskutierten am Freitagabend in der Heilbronner Sparkasse … Weiterlesen …

Eine Liebeserklärung Gottes

Der Kreuzestod Jesu als Liebeserklärung Gottes Landesbischof July erinnert an Karfreitag auch an die Opfer von Hass, Krieg und Terror     Landesbischof Frank Otfried July © Wilhelm Betz Fotografie Der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat den Kreuzestod Jesu als eine „Liebeserklärung Gottes“ bezeichnet. In seiner Karfreitagspredigt am 14. April in der … Weiterlesen …

Welttag gegen Rassismus

Welttag gegen Rassismus Asylpfarrer Joachim Schlecht fordert mehr Geduld mit Flüchtlingen “Die Flüchtlinge kriegen alles, die Deutschen kriegen nichts.” Diesen Satz hört Joachim Schlecht immer wieder. Der Asylpfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart und landeskirchlicher Beauftragte für Asyl und Migration weiß, dass das nicht stimmt. Aber er kann nachvollziehen, dass sich Menschen im Stich gelassen fühlen. … Weiterlesen …