Superfood – wirklich super gut?

Quinoa, Chia-Samen und Goji-Beeren: Was so exotisch klingt zählt zum Superfood und liegt derzeit stark im Trend. Diese Lebensmittel aus fernen Ländern sollen besonders gesund sein und sogar vor Krankheit schützen. Das versprechen jedenfalls die Vermarkter. Stiftung Öko-Test kommt zu einem anderen Ergebnis: Die teuren Superfoods seien gar nicht so vitaminreich wie versprochen. Auch Agrarwissenschaftler … Weiterlesen …

Radpilger finden Quartier in Heilbronn

930 Kilometer von Hamburg nach Stuttgart. Eine Pilgergruppe aus Hamburg nahm sich dieses Projekt vor, um auf diese ökologische Art zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Stuttgart zu pilgern. Günstige Übernachtungen waren für die Pilger natürlich immer wichtig. Auf Nachfrage des Evangelischen Heilbronner Dekanatamtes und nach Genehmigung durch die Stadt Heilbronn, konnte Rektor Harald Schröder die … Weiterlesen …

Für einen bewussten Umgang mit Mobiltelefonen

Ausgediente Mobiltelefone sind kleine Schatzkisten. Sie enthalten wertvolle Rohstoffe, die nicht in die Schublade oder den Hausmüll gehören. Die durchschnittliche Nutzungsdauer liegt bei ca. 18 Monaten, wodurch jährlich 5.000 Tonnen Elektronikschrott zusammen kommen. Ein Großteil davon findet nicht in den Rohstoffkreislauf zurück. Aus diesem Grund starten die beiden Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg zusammen … Weiterlesen …

"Brot für die Welt" fordert mehr Einsatz gegen Mangelernährung

Das evangelische Hilfswerk “Brot für die Welt” hat zu mehr Engagement im Kampf gegen Fehlernährung aufgerufen. “Das Menschenrecht auf Nahrung ist erst dann umgesetzt, wenn Menschen nicht nur die richtige Menge, sondern auch die richtige Vielfalt an Nahrung zu sich nehmen”, sagte die Präsidentin des Hilfswerks, Cornelia Füllkrug-Weitzel, am Donnerstag in Berlin. Niemand könne sich … Weiterlesen …

Tausende Konfirmanden backen für "Brot für die Welt"

Rund 10.000 Konfirmanden in ganz Deutschland werden in den kommenden Wochen gemeinsam mit regionalen Bäckereien Brot für einen gemeinnützigen Zweck backen. Den Auftakt für die Aktion “5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt” machte am Sonntag zum Erntedankfest ein Gottesdienst in Berlin. Dabei erinnerte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus … Weiterlesen …

Ebola: Mit Aufklärung gegen Virus und Panik

Sierra Leone: schlecht vorbereitet Aller Wahrscheinlichkeit nach wäre es eine Herausforderung für jedes Land, angemessen auf einen Ausbruch von Ebola zu reagieren. Als sich Anfang 2014 Ebola im Nachbarland Guinea verbreitete, verpassten wir offensichtlich die Möglichkeit, uns auf einen möglichen Ausbruch in Sierra Leone einzustellen. Als die Krankheit dann um sich griff, waren wir nicht … Weiterlesen …