Gegen Menschenhandel und Ausbeutung

Bischof July mahnt die Kirche, an der Seite der Opfer zu stehen „Wer Menschen verkauft, greift den Augapfel Gottes an“ – mit klaren Worten bezieht Landesbischof July in dieser Videobotschaft Stellung gegen jede Art von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung. Zugleich erinnert er daran, auch in der Kirche präventiv zu wirken und immer klar an der … Weiterlesen …

Hoher Besuch in Bad Boll

Bundestagspräsident, Bischof und Landesvater feiern 75 Jahren Akademie Bad Boll. 75 Jahre gesellschaftsprägender Diskurs: Die Akademie Bad Boll hat am Wochenende Geburtstag gefeiert – und zahlreiche hochrangige Gäste feierten mit. So gratulierten etwa Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July. Landesbischof Frank Otfried July (von links) mit … Weiterlesen …

45.000 Besucher beim Gospelkirchentag in Kassel

Mit einem Festivalgottesdienst in der Kasseler Innenstadt ist am Sonntag der 7. Internationale Gospelkirchentag zu Ende gegangen. In seiner Predigt vor mehreren Tausend Besuchern rief der kurhessische Bischof Martin Hein dazu auf, die Augen vor den vielen Nöten in der Welt nicht zu verschließen. „Weil wir Gospels singen, weil wir von der Kraft Gottes überzeugt … Weiterlesen …

45.000 Besucher beim Gospelkirchentag in Kassel

Mit einem Festivalgottesdienst in der Kasseler Innenstadt ist am Sonntag der 7. Internationale Gospelkirchentag zu Ende gegangen. In seiner Predigt vor mehreren Tausend Besuchern rief der kurhessische Bischof Martin Hein dazu auf, die Augen vor den vielen Nöten in der Welt nicht zu verschließen. „Weil wir Gospels singen, weil wir von der Kraft Gottes überzeugt … Weiterlesen …

Evangelische Bischöfe warnen vor Antisemitismus und Rassismus

Evangelische Bischöfe haben anlässlich des Israelsonntags die Kirchengemeinden dazu aufgerufen, Judenfeindschaft und Rassismus entgegenzutreten. „Antisemitismus darf in Deutschland keine neue Heimat finden“, fordert der kurhessische Bischof Martin Hein in einem Kanzelwort, das am Donnerstag veröffentlichte wurde. Es soll am Israelsonntag (24. August) in den Gottesdiensten verlesen werden. Der Berliner Bischof Markus Dröge schreibt: „Antisemitismus lässt … Weiterlesen …

„Woche für das Leben" im Erfurter Dom eröffnet

Zum Auftakt der bundesweiten „Woche für das Leben“ haben die beiden großen Kirchen ihre strikte Ablehnung der aktiven Sterbehilfe unterstrichen. Das Leben sei ein Geschenk, „das uns von seinem Beginn bis an das Ende heilig ist“, betonte der sächsische Landesbischof Jochen Bohl am Samstag in einem ökumenischen Gottesdienst in Erfurt. Der katholische Bischof von Hildesheim, … Weiterlesen …