Ein besonderes Konzertformat

Ein besonderes Konzertformat Maulbronner Wanderkonzerte verbinden Musik und Natur Für Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte, die alle zwei Jahre stattfinden, ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit dem 27-Jährigen gesprochen, der selbst … Weiterlesen …

Landesbischof July zu Karfreitag und Ostern

Gott hat die Welt auf den Kopf gestellt Karfreitags- und Osterbotschaft 2017 von Landesbischof July Zu Karfreitag und Ostern schreibt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July: Landesbischof Frank Otfried July © Wilhelm Betz Fotografie Reihenfolge im Kopf: erst Freud, dann Leid. Schlag nach zum Beispiel in den Familiennachrichten der Zeitungen! Da stehen unter der Überschrift … Weiterlesen …

Welttag gegen Rassismus

Welttag gegen Rassismus Asylpfarrer Joachim Schlecht fordert mehr Geduld mit Flüchtlingen “Die Flüchtlinge kriegen alles, die Deutschen kriegen nichts.” Diesen Satz hört Joachim Schlecht immer wieder. Der Asylpfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart und landeskirchlicher Beauftragte für Asyl und Migration weiß, dass das nicht stimmt. Aber er kann nachvollziehen, dass sich Menschen im Stich gelassen fühlen. … Weiterlesen …

"Kirche in der einen Welt"

Ethik des Genug Jahresempfang von Prälat Dr. Christian Rose in der Sindelfinger Martinskirche „Wie kann es gelingen, dass Menschen überall auf der Welt menschenwürdig leben können?“ fragte der evangelische Prälat Dr. Christian Rose zu Beginn seines diesjährigen Empfangs am Abend des 21. Oktober. Der Reutlinger Regionalbischof hatte Gäste aus Kirche, Politik und Wirtschaft in die … Weiterlesen …

„Der Kraichgau im Morgenlicht der Reformation“

Im Jahr 2017 feiert die Evangelische Kirche das 500. Reformationsjubiläum. Fürfeld, Gemmingen, Menzingen, Neckarbischofsheim und Sulzfeld gehören zu den ersten evangelischen Gemeinden im Südwesten Deutschlands. „Der Kraichgau im Morgenlicht der Reformation“ ist der Titel einer neuen Broschüre, welche die Reformationsgeschichte des Kraichgaus am Beispiel dieser Kraichgauorte darstellt. Was in verschiedenen Veröffentlichungen zu den Ereignissen unserer … Weiterlesen …

„Den Himmel erden, die Erde himmeln“

„Den Himmel erden, die Erde himmeln“ Zwei Jahre Zentrum Diakonat in Ludwigsburg Religionsunterricht, Suchtberatung, Arbeit mit Flüchtlingen, Jugend- und Seniorenarbeit: Diakoninnen und Diakone nehmen in Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen ganz verschiedene Aufgaben wahr. Um den Diakonat zu stärken, hat vor zwei Jahren hat das Zentrum Diakonat in Ludwigsburg seine Arbeit aufgenommen. Ute Dilg hat mit … Weiterlesen …