Traumjob Polizistin?!

Die Polizei, dein Freund und Helfer – ist der Job ein Traumjob? Seit sieben Jahren ist Jasmin Kraft bei der Polizei. Action, Teamwork, viel Abwechslung: das ist es, was die Polizei für sie zum Traumberuf macht. Schon als kleines Kind hat Jasmin Kraft die Polizei fasziniert: Uniform tragen, mit einer Waffe umgehen können und den … Weiterlesen …

Beruf(ung)

Heißt Berufung, glücklich und erfüllt im Beruf zu sein? Die Traumberufe unserer Kindheit: Arbeitsalltag der Polizei Feuerwehrmann, Detektiv, Tierärztin oder Prinzessin – als Kinder wissen wir noch ganz genau, was wir später einmal werden wollen. Doch sind diese Traumberufe der Kindheit später wirklich so toll? Wir haben für einen Tag die Polizistin Jasmin Kraft vom Polizeipräsidium … Weiterlesen …

Hilfe für Flüchtlinge mit Traumaerfahrungen

Zum 01. März startete die neue Arbeit der diakonischen Beratungsstelle für Frauen speziell für Menschen mit Fluchthintergrund mit Traumaerfahrungen und deren Kinder. Durch regelmäßige Kontakte, individuelle Gespräche und Kleingruppenangebote werden die Erwachsenen alltagsorientiert von der Sozialpädagogin Kathrin Kirsch (80%) begleitet, ihre Kollegin Simone Klein (40%) unterstützt die Kinder. Der Name STABIL ist Programm, denn das … Weiterlesen …

Die Kirche zu Gast bei Unilever

Am Donnerstag, 5. Februar, besuchte Prälat Stumpf mit Dekanen, Schuldekanen, Pfarrerinnen und Pfarrern den Konzern Unilever, vormals Knorr, in Heilbronn. Die Gruppe wurde von Personalleiter Wolfgang Stolz, Betriebsratsvorsitzender Thilo Fischer und dem Leiter der Ausbildung Wolfgang Gooß begleitet und über die Firma informiert. Die Marke Knorr ist aus bundesdeutschen Haushalten nicht weg zu denken. „Jeder … Weiterlesen …

Der Nachwuchs übt das Predigen

In zehn Jahren werden evangelische Predigten vermutlich öfter von Musik, Bildern und Videos begleitet. Statt allein auf der Kanzel zu stehen, werden sich die Pastorinnen und Pastoren auch öfter in ihrer Gemeinde bewegen. Diesen Eindruck vermittelt zumindest die dreitägige Endrunde des Wettbewerbs “Jugend-predigt” der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die am Sonntag auf dem Koppelsberg … Weiterlesen …

Olympia trägt keine Trauer

“Hier in Sotschi stehen die Wettkämpfe im Vordergrund, alle stehen unter Druck. Deshalb ist die Nachricht über die Diskussion mit dem Trauerflor soviel ich weiß noch gar nicht ins deutsche Team vorgedrungen”, sagt der Olympiapfarrer. Er begleitet das deutsche Team in Sotschi. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials