Kirchentag eröffnet

Stimmungsvoller Auftakt beim Kirchentag Eindrücke vom Abend der Begegnung Mit drei Eröffnungsgottesdiensten vor großartiger Kulisse, Live-Musik von Shooting-Star Max Giesinger und guter, friedlicher Stimmung unter den Besuchern fiel gestern Abend der Startschuss für den 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin. Das Wetter spielte auch mit – rechtzeitig zu Beginn der Gottesdienste zeigte sich die Sonne … Weiterlesen …

Keine Politik ohne Bergpredigt

Esslingen. Wer es mit dem Frieden ernst meint, wird ohne Bergpredigt keine Politik machen können, erklärte der Friedensbeauftragte des evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, Pfarrer Stefan Schwarzer, am heutigen Antikriegstag. Bei einer Gedenkveranstaltung an der Nikolauskapelle in Esslingen unter dem Motto „Grenzen öffnen für Menschen – Grenzen schließen für Waffen“ machte er auf den Zusammenhang zwischen Rüstungsausgaben, … Weiterlesen …

Stuttgart soll zum Kirchentag Fahrradstadt werden

Damit aus Stuttgart Anfang Juni eine echte Fahrradstadt wird, sucht der Kirchentag weiterhin ausgediente Fahrräder. Fahrradbesitzer aus Stuttgart und der Region sind aufgefordert, ihre alten Räder aus den Kellern und Schuppen zu holen und sie für einen guten Zweck zu spenden. In Zusammenarbeit mit den Sozialwerkstätten Neue Arbeit werden die gespendeten Räder bis zum Beginn … Weiterlesen …

"Deutsche im Heiligen Land"

Kurz vor Beginn des 1.Weltkriegs lebten über 3000 Christen in Israel. Die meisten kamen aus Württemberg. Eine Foto-Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart beleuchtet jetzt das Wirken von deutschen Missionaren und Industriellen im Heiligen Land. Über 100 Tafeln mit Fotos und rund 500 Gegenstände aus der damaligen Zeit werden ab dem 14. März in der Leonhardskirche … Weiterlesen …

Lebendige Spuren der Reformation

2017 jährt sich der Beginn der Reformation zum 500. Mal. Im Rahmen der Luther-Dekade stellen die beiden evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden gemeinsam mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg die Schauplätze der Reformation in den Fokus. 24 Orte zwischen Taubertal und Bodensee erzählen von den Spuren und Ereignissen der Reformation, die noch heute sichtbar … Weiterlesen …