Glaubenszeugnis aus schwierigster Zeit – 75 Jahre Johanneskirche Hamm

Die 1938 im Norden der westfälischen Stadt Hamm eingeweihte Johanneskirche hat eine besondere Bedeutung, weil ihre Gemeindemitglieder zur Bekennenden Kirche gehörten. Die Bekennende Kirche wehrte sich gegen eine “Gleichschaltung” der Deutschen Evangelischen Kirche durch die Nationalsozialisten. Sie grenzte sich damit von den “Deutschen Christen” ab, die sich der Ideologie des Nationalsozialismus anpassten. Die Gemeinde hatte … Weiterlesen …

„Europa ist mehr als die Währungsunion‟

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück warnt davor, die Europäische Union auf ihre finanzpolitische Bedeutung zu reduzieren. Europa bestehe nicht allein aus der Währungsunion oder dem Zentralbankensystem. “Dieses Europa ist weit mehr, nämlich ein Zivilisationsprojekt”, sagte Steinbrück am Dienstagabend bei einem SPD-Empfang am Rande der Jahrestagung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Ostseebad Timmendorfer Strand. Zur Quelle … Weiterlesen …

Fernsehgottesdienst mit Margot Käßmann aus Wittenberg

Margot Käßmann hat die Bedeutung der Musik für den Glauben unterstrichen und dazu aufgerufen, wieder mehr zu singen. Bei einem ZDF-Fernsehgottesdienst unter freiem Himmel am Sonntag, dem 3. Juni, auf dem Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg. Singen gehöre zum Glauben und gebe Kraft. Wo Christen gemeinsam sängen, entstünden “Melodien und Lieder der Freiheit der Kinder Gottes, … Weiterlesen …

Religionsgruppen fordern Klimagerechtigkeit in Durban

“Unsere Erde ist das einzige Zuhause, das wir haben.” Mit diesen Worten unterstrich Erzbischof Desmond Tutu die zentrale Bedeutung unseres Planeten, der überleben muss, damit die Menschen überleben können. Bei seinem Auftritt auf einer interreligiösen Kundgebung in Durban appellierte Tutu an die UN-Klimakonferenz COP17, einen fairen, ehrgeizigen und rechtlich bindenden Vertrag auszuarbeiten, um effektive Maßnahmen … Weiterlesen …