Was wir von den Weisen lernen können

Andacht zum 6. Januar von Pfarrerin Karoline Rittberger-Klas Am 6. Januar, dem Epiphanias-Tag, erinnern evangelische und katholische Christen an das Erscheinen der heiligen drei Könige an der Krippe (Symbolbild).kalhh/Pixabay Aufmerksam sein und offen auf Neues zugehen – das will ich von den Weisen aus dem Morgenland lernen. „Im neuen Jahr wird das anders!“ Haben Sie … Weiterlesen …

Wie Johannes der Täufer Mut macht

Andacht zum dritten Advent von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer Johannes der Täufer, wie ihn sich der deutsche Maler Anton Raphael Mengs um 1775 vorstellte.gemeinfrei Deutliche Worte – sie sind manchmal notwendig, damit die Verhältnisse besser werden können. Das meint Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer in ihrer Andacht zum heutigen dritten Advent. Es schadet anscheinend nicht, wenn man … Weiterlesen …

„Gott lädt ein“

Eine Andacht zu Silvester Ihre Beziehung zu Gott ist Natalie Weichselbaum sehr wichtig. Wenn sie sich an Silvester über das vergangene Jahr Gedanken macht, spielt diese eine große Rolle. Eine Andacht zum Altjahresabend. privat Silvester ist für mich jedes Jahr etwas Besonderes. Ich feiere mit Freunden und jeder ist gut gelaunt. Wenn ich dann beim … Weiterlesen …

Was Liebe bewirken kann im Advent

Andacht von Rundfunkpfarrer Wolf-Dieter Steinmann „Und wieder mal war es nichts mit der Besinnlichkeit im Advent.“ Kennen Sie den Stoßseufzer? Ich ja. Aus dem letzten Advent und aus den Jahren davor. Und vielleicht wird es 2019 ja ähnlich. Ich nehme es mir echt vor, dieses Jahr auch wieder: Ein paar Minuten besinnen, einmal am Tag … Weiterlesen …

Das Herz geht niemals offline

Andacht zum Ewigkeitssonntag Am Toten- oder Ewigkeitssonntag steht das Gedenken verstorbene Familienangehörige oder Freunde im Mittelpunkt (Symbolbild).Gert Altmann/Pixabay Der Sonntag vor dem ersten Advent ist nicht nur der letzte Sonntag im Kirchenjahr: Am Toten- oder Ewigkeitssonntag steht die Erinnerung an die Verstorbenen im Mittelpunkt. Die Verbindung zu ihnen bestehe durch Gott weiter, betont Pfarrer Thorsten … Weiterlesen …

Sich umschauen im eigenen Leben

Andacht zum heutigen Buß- und Bettag Buß- und Bettag: Eine gute Gelegenheit, sich umzuschauen im eigenen Leben (Symbolfoto).StockSnap/Pixabay Schon seit 1995 ist der Buß- und Bettag nur noch in Sachsen ein gesetzlicher Feiertag. Entbehrlich ist der Buß- und Bettag aber auch in den anderen Regionen Deutschlands nicht, meint Pfarrer Thorsten Eißler. Eine Andacht. Das Verkehrszeichen 357: … Weiterlesen …