„Ich will Menschen überraschen, wie Kirche sein kann“

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart/Karlsruhe. „Sobald ich irgendwie in der Erde wühle, kann ich wunderbar abschalten. Ich arbeite total gerne im Garten!“ Volker Steinbrecher ist auf den ersten Blick ein eher ruhiger Typ, eben ein echtes Nordlicht. 1963 im schleswig-holsteinischen Dellstedt geboren, träumt er als kleiner Junge davon, einmal die Vogelwarte auf Helgoland zu leiten. Aber … Weiterlesen …

Woche für das Leben

Evangelische Landeskirche Württemberg „Engagiert für das Leben – Einsatz mit Gewinn“ ist das Thema der Erwachsenenbildungsreihe, zu der die evangelischen Kirchengemeinden Baltmannsweiler und Hohengehren und die katholische Kirchengemeinde Baltmannsweiler-Aichwald anlässlich der „Woche für das Leben“ einladen.   Den Auftakt macht ein Musikalischer Nachmittag unter dem Motto „Singen und Töne – Quellen der Freude“ am Mittwoch, … Weiterlesen …

Palmsonntag 2011 – Zeit für den Abschied

Evangelische Landeskirche Württemberg Ein köstlicher Duft breitet sich im Raum aus. Raffiniert, verführerisch, erlesen. Er kriecht in die hinterste Ecke des Hauses, er schlüpft durch die Nasenlöcher der erbosten Männer und unter die Haut dessen, der bald sterben wird. Der Duft von Luxus, Reichtum, Müßiggang. Er passt so gar nicht zu dem entbehrungsreichen Leben, das … Weiterlesen …

Ein Schmelztiegel der Lebensgeschichten

„Der Ofen ist aus“, sagt Waldemar Hein, wenn er über seine finanzielle Situation spricht. Das Ersparte ist weg, es gibt kein berufliches Einkommen mehr, und die 4000 Euro vom Kleinkredit müssen auch noch irgendwie abbezahlt werden. „Ich stehe finanziell im Abseits.“ Hein kommt jeden Tag in die Ludwigsburger Vesperkirche, drei Wochen lang. Dort bekommt er … Weiterlesen …

Psalm 1

Schau,wie der Baum gedeiht,der nah am Bach steht.Kraftvoll wächst er,und seine Zweige sind voll grüner Blätter.Sie welken auch unter sengender Sommerhitze nicht. Denn seine Wurzeln haben Wasser in Fülle,gutes Erdreich ist sein Nährboden.Früchte trägt er zu seiner Zeit und es freut sich an ihm, wer ihn sieht. Schau, so ist auch der Mensch, der in … Weiterlesen …