Weiterhin Mitwirkende für Kirchentag gesucht

Vor allem Essensstände werden benötigt, um die erwarteten 250.000 Kirchentagsgäste auf dem Eröffnungsfest mit Speisen aus den Regionen zu versorgen. Daher besteht weiterhin die Möglichkeit zur An-meldung, jedoch nur noch bis Ende Januar. Angefragt sind nach wie vor Kirchengemeinden, Vereine und Verbände sowie Einrichtungen und Initiativen aus den Landeskirchen Württemberg und Baden, um den Abend der … Weiterlesen …

"Dem Gefühl mehr Raum geben"

Die Weihnachtszeit will Gudrun Klotz ihrem Vater immer besonders schön machen. Mit LED-Teelichtern und einem Bäumchen schmückt sie sein Zimmer. Am Heiligen Abend bringt sie ihm ein paniertes Schnitzel ins Pflegeheim. “Das gehört für ihn zur Tradition”, sagt die 57-Jährige, die ihren demenzkranken Vater Karl im Seniorenzentrum Buchenberg im Allgäu zweimal wöchentlich besucht. “Das Wichtigste … Weiterlesen …

Warten auf Weihnachten

Gespannt auf Weihnachten waren die Kinder schon vor 150 Jahren – aber an Süßigkeiten im Adventskalender war damals nicht zu denken. Schließlich waren die Wochen vor Weihnachten traditionelle Fastenzeit. Stattdessen gab es einfache Zählhilfen, etwa 24 Kreidestriche an der Tür, die nach und nach abgewischt wurden. Oder man stellte Adventskerzen mit markierten Tageseinteilungen auf: Jeden … Weiterlesen …

Mitmachen beim „Abend der Begegnung“

Evangelische Landeskirche Württemberg Für das Rahmenprogramm beim traditionellen „Abend der Begegnung“, mit dem der Deutsche Evangelische Kirchentag 2015 in Stuttgart eröffnet wird, werden noch Mitmachende gesucht. Anmeldeschluss war bisher der 30. November. Er ist jetzt bis zum 15. Dezember verlängert worden. Zur Quelle

Abend der Begegnung …

DEKT Landesausschuss Württemberg Nach den Eröffnungsgottesdiensten wird ab 19.00 Uhr das große Eröffnungsfest des DEKT in der Stuttgarter Innenstadt, auf Plätzen und gesperrten Straßen (ähnlich wie beim Fest zum Tag der Deutschen Einheit 2013) stattfinden. 250.000 Gäste werden erwartet, 250 Verpflegungsstände werden benötigt, 150 Aktionsstände laden zum Mitmachen ein und 90 Bühnengruppen werden ihre Künste … Weiterlesen …

Ein Messegelände aus Zelten

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Für den Kirchentag wird der NeckarPark in Bad Cannstatt zum Messegelände. Eine 30.000 Quadratmeter große Zeltstadt wird viele der über 2.000 Veranstaltungen des Großereignisses im kommenden Juni beherbergen. In der Innenstadt reicht das Veranstaltungsgebiet von Theodor-Heuss-Straße bis Karlsplatz und vom Oberen Schlossgarten bis zum Rotebühlplatz. Drittes Zentrum des Christentreffens wird Fellbach … Weiterlesen …