Verzicht auf falsche Ansprüche an sich selbst

Evangelische Landeskirche Württemberg Immer war Hartmut Dinkel an seine Grenzen gegangen. "Ich hatte eine große Leidenschaft und Begeisterung", erzählt er im Rückblick. Und das ohne Rücksicht auf Grenzen. Doch nach einem anstrengenden Wochenende kapituliert sein Körper. Hörsturz, Tinnitus, Erschöpfungszustände waren die Folge. Die sechs Wochen, die Dinkel in einer Klinik verbrachte, betrieb er Ursachenforschung und … Weiterlesen …

Wirtschafts- und Sozialpfarrerin: "Schlecker-Frauen im Stich gelassen"

Evangelische Landeskirche Württemberg Bad Boll/Stuttgart – Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) kritisiert das Scheitern der Verhandlungen um eine Transfergesellschaft für rund 11.000 Beschäftigte der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker. Esther Kuhn-Luz, Wirtschafts- und Sozialpfarrerin in Stuttgart und Vorsitzende des KDA, sagte: "Bund und Länder lassen 11.000 vorwiegend weibliche Fachkräfte im Stich. Das ist ein fatales … Weiterlesen …

Kirchliche Referenten für Social Media gefordert

Evangelische Landeskirche Württemberg "Die Kirche solle die Menschen dafür sensibilisieren, dass sie wissen, was geschieht, wenn sie mit Nutzungsbedingungen im Internet einverstanden sind." Das sagte Prof. Dr. Bernd-Michael Haese bei der Jahrestagung der Konferenz Evangelischer Bildungseinrichtungen in Bad Boll. "Denn: Wer hat schon die Zeit, sich diese unzählbaren Seiten wirklich durchzulesen?" Die Nutzer gäben heutzutage … Weiterlesen …

Neuer Flughafenseelsorger und neuer Hauskreisreferent

Evangelische Landeskirche Württemberg Der langjährige FDP-Politiker Pfarrer Dieter Kleinmann wird ab 1. April Messe- und Flughafenseelsorger in Stuttgart. Ab dem gleichen Zeitpunkt übernimmt der Landessynodale Markus Munzinger Verantwortung als Referent für “Kirche im Grünen” und die landeskirchliche Hauskreisarbeit. Zur Quelle

Gerhard Ding ist Dekan für die evangelische Seelsorge im Justizvollzug

Evangelische Landeskirche Württemberg Gerhard Ding ist neuer Dekan für die evangelische Seelsorge im Justizvollzug in Baden-Württemberg. Der Anstaltsseelsorger der Justizvollzugsanstalt Mannheim übernimmt damit die Beratung und Betreuung aller evangelischen Gefängnisseelsorgerinnen und -seelsorger in Baden-Württemberg. Er ist zuständig für die Zusammenarbeit zwischen Justizvollzugs- und Kirchenbehörden und berät das Justizministerium in seelsorgerlichen Angelegenheiten.Ministerialdirektorin Bettina Limperg betonte die … Weiterlesen …

Evangelischer Bezirkskirchentag Tübingen: Programmheft erschienen

Evangelische Landeskirche Württemberg 100 Veranstaltungen mit 500 Mitwirkenden an 25 Veranstaltungsorten bietet der Evangelische Bezirkskirchentag Tübingen unter dem Motto „Himmel und Erde bewegen“ vom 18. bis zum 20. Mai 2012 – alles bei freiem Eintritt. Das Programmheft dazu ist jetzt als 52-seitige Broschüre erschienen. Es wird in fast allen Kirchengemeinden mit dem nächsten Gemeindebrief an … Weiterlesen …