Beten für Japan

Dies ist gerade für Christen nicht die Zeit, wo man in erster Linie etwas meinen muss. Weil es angesichts der Erdbeben-, Tsunami- und Reaktorkatastrophe in Japan nicht vorrangig ums Recht- oder Unrechthaben, sondern um Menschen geht. Die sich mit einer Katastrophe ungeheuren Ausmaßes konfrontiert sehen. Deren Leben von jetzt auf nachher auf den Kopf gestellt … Weiterlesen …

"Wir wissen uns mit den Menschen in Japan verbunden"

"Wir wissen uns mit den Menschen in Japan in unseren Gedanken und Herzen verbunden", erklärt Kirchenrat Dan Peter im Namen der Kirchenleitung, „und teilen ihre Trauer, ihre Sorgen und ihre Angst um Gegenwart und Zukunft.“ Gleichzeitig bittet die Kirchenleitung die einzelnen Kirchengemeinden und alle ihre Mitglieder um zweierlei: um tätige, sprich finanzielle Hilfe, sobald klar … Weiterlesen …

Sozialbürgermeisterin besuchte evangelische Kindergärten

Karin Diez vom eingruppigen Kindergarten in der Bietigheimer Straße im Zentrum Zuffenhausens präsentierte der Sozialbürgermeisterin unter anderem die kleine Kinderbücher-Leihbibliothek der Einrichtung. „Wir haben hier 53 Prozent Migrantenkinder, da liegt uns die Sprachförderung sehr am Herzen“, sagte Diez. Im ebenfalls eingruppigen Kindergarten in der Güglinger Straße stellte Kindergartenleiterin Sandra Hörner das Konzept der Bildungs- und … Weiterlesen …

Ostern greifbar machen

Die begehbaren Kulissen zeigen den Besuchern Szenen der biblischen Geschichte aus einer ganz neuen Perspektive. Sie gehen selbst den Weg, den Jesus gegangen ist. Jesus beim letzten Abendmahl begleiten und am Kreuz dabei sein, das ist für die Besucher eine Möglichkeit, die ihnen der Erlebnisparcours bietet . Sie erleben seinen Tod und spüren die Freude der Auferstehung. Eine besondere … Weiterlesen …

"175 Jahre Diakonie in Lichtenstern"

Vom Freitag, 25. März bis Samstag, 3. Dezember 2011 wird das Jubiläumsjahr in der Evangelischen Stiftung Lichtenstern gefeiert. Über diesen Zeitraum werden verschiedene Veranstaltungen angeboten: von Fachtagen mit dem Thema "Verantwortung des Einzelnen – Verantwortung des Staates" bei dem die Sozialministerin Dr. Monika Stolz zu Wort kommt, bis hin zu einem Kultursommer mit Konzerten und Kabarett … Weiterlesen …