Woche für Fairen Handel

Evangelische Landeskirche Württemberg Im Rahmen der "Fairen Woche" bieten die Eine-Welt-Läden in ganz Deutschland fair gehandelte Lebensmittel zum Probieren an. Auch viele Läden aus Württemberg sind mit dabei. Außerdem finden Vorträge, Gespäreche mit Produzentenvertretern, Fahrradtouren und vieles andere statt. So soll der Faire Handel erlebbar gemacht werden. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto "Fair ist … Weiterlesen …

Lebensmittel landen im Müll

Evangelische Landeskirche Württemberg Iss mit uns! Slow Food Deutschland, Brot für die Welt und der Evangelische Entwicklungsdienst laden am 17. September in Stuttgart ein zur großen Mitmach-Aktion gegen Lebensmittelverschwendung und Nahrungsvermüllung. Über 40 Prozent unserer Lebensmittel werden unbenutzt weggeworfen. Jeder zweite Kopfsalat und jede zweite Kartoffel wird schon bei der Ernte aussortiert, jedes fünfte Brot … Weiterlesen …

Hochzeitselsbeere: Kreis Göppingen liegt vorn

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Evangelische Landeskirche in Württemberg verschenkt seit dem 1. September 500 Elsbeeren. Über die Hälfte dieser Jungpflanzen wurde bereits bestellt. Das Landkreisranking führt Göppingen an, mit derzeit 28 bestellten Elsbeeren, gefolgt von den Landkreisen Esslingen mit 23 und Ludwigsburg mit 21 Elsbeeren. Die erste Elsbeere wurde an ein Hochzeitspaar im Kreis Ulm … Weiterlesen …

Mission heute heißt „Hoffnung angepackt“

Evangelische Landeskirche Württemberg „Wir wollen über das Thema Mission neu nachdenken und diskutieren“, erklärt Pfarrer Achim Dürr, der im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen für das Thema Mission zuständig ist. Er leitet auch den Arbeitskreis für Mission, Ökumene und Entwicklung, der den Gottesdienst vorbereitet hat.   Man wolle aber auch mit zum Teil noch überkommenen Vorstellungen von … Weiterlesen …

Camp der Begegnung

Am Reformationstag 2001 haben sich elf einzelne Ortskirchgemeinden nordöstlich von Gotha zum Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeindeverband “Fahner Land” zusammengeschlossen. Im Jahr 2011 wird das zehnjährige Bestehen dieses Kirchgemeindeverbandes begangen. Aber wie? Statt einer Zeltfreizeit mit Jugendlichen wollte der Gemeindepädagoge etwas anderes auf die Beine stellen, das über die sonst üblichen Gemeindefeste oder öffentlichen Fußballübertragungen im Pfarrhof hinausgeht. … Weiterlesen …