Zwischen Distanzlosigkeit und pauschaler Kritik

Ein Streit über die Einschätzung moderner Esoterik beschäftigt gegenwärtig mediale Diskurse: Ursula Caberta contra Pfarrer i. R. Jürgen Fliege, Esoterik- und Kirchenkritik contra Esoterikfaszination. Fliege hat in den letzten Jahren zunehmend gezeigt, dass er als Pfarrer und Theologe seine Distanz zu zentralen Anliegen moderner Esoterik verloren hat. In Fernsehsendungen (bis 2005) gab er Esoterikerinnen und … Weiterlesen …

Wie ein Baum am Wasser gepflanzt

Evangelische Landeskirche Württemberg Unter dem Motto "Wie ein Baum am Wasser gepflanzt" feiert der Arbeitskreis christlicher Kirchen (ACK) mit allen dazugehörigen christlichen Kirchen einen landesweiten Tag der Schöpfung.Der Tag startet um 13 Uhr mit einer Begrüßung und Einführung in die "Ökumenische Schöpfungsverantwortung in Horb am Neckar". Im Anschluss finden verschiedene Aktionen und Exkursionen auf dem … Weiterlesen …

"Loyalität und Verschwiegenheit sind das Wichtigste"

Evangelische Landeskirche Württemberg   Fast drei Jahrzehnte war Heidi Lindner im kirchlichen Dienst, arbeitete in der Kirchenpflege und als Pfarramtssekretärin. Die letzten zehn Jahre war sie Geschäftsführerin des Evangelischen Dekanatamts in Esslingen. Nun geht die 63-Jährige in den Ruhestand.  "Die letzten zehn Jahre meines Arbeitslebens waren die schönsten", sagt Heidi Lindner rückblickend. Die Vielfalt der … Weiterlesen …

"Zu schauen die schönen Gottesdienste"

Evangelische Landeskirche Württemberg "Zu schauen die schönen Gottesdienste" – unter diesem Motto findet in Esslingen erstmals ein homiletisch-liturgisches Sommerkolleg statt. 20 evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer aus Baden-Württemberg und der Schweiz beschäftigen sich zwischen Sonntag, 28. August, und Freitag, 2. September, intensiv mit der Frage, wie Gottesdienste ansprechend gestaltet werden können.   Feier des Evangeliums als … Weiterlesen …

Im Licht der Taufe – Stadtweiter ökumenischer Tauferinnerungsweg

Das Jahr 2011 wurde von der EKD im Rahmen der Reformationsdekade zum “Jahr der Taufe und Freiheit” erklärt. Dies veranlasste die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Münster zu einem besonderen Projekt. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Ostafrika: Hilfe für eine halbe Million Hungernde

Evangelische Landeskirche Württemberg Angesichts der dramatischen Ausmaße der verheerenden Dürre in Ostafrika hat die Diakonie Katastrophenhilfe ihre Unterstützung für die Opfer ausgeweitet. Das evangelische Hilfswerk stellte weitere zwei Millionen Euro für Nothilfe bereit und erhöhte die Mittel auf vier Millionen. Damit erreichen die Partnerorganisationen in Somalia, Kenia und Äthiopien rund eine halbe Million Betroffene. Ein … Weiterlesen …