Landesbischof kondoliert norwegischer Bischöfin

Evangelische Landeskirche Württemberg Er habe mit großer Trauer und Fassungslosigkeit die Schreckensnachrichten über die Anschläge in Oslo gehört und gedenke der Toten und der an Leib und Seele verwundeten Menschen. "Ich denke an die Familien der Opfer, aber auch an die Kirche in Norwegen", schreibt July in seinem Brief an die Bischöfin."Mir sind Bilder vom … Weiterlesen …

Discolärm, Pistolenschüsse, evangelische Gemeinde

Ob wir bereit wären, für ein halbes Jahr nach Guatemala zu gehen? Eine deutsche Gemeinde betreuen, bis der neue Pfarrer eintrifft? Als man meine Frau und mich das im vergangenen Sommer fragte, waren wir gerade erst aus Ecuador zurückgekehrt. Als Ruheständler hatten wir dort drei Jahre lang das Auslandspfarramt in Quito und Guayaquil versehen. Nun … Weiterlesen …

EKD-Ratsvorsitzender: Trauer und Bestürzung angesichts der Anschläge in Norwegen

Evangelische Landeskirche Württemberg „Ich bin tief erschüttert von den brutalen Gewalttaten, die sich gestern in Norwegen ereignet haben und die so viele unschuldige Menschen in den Tod gerissen haben. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Familien und Freunden der Getöteten und bei allen Menschen, die fassungslos sind angesichts dieser Gewalt. Wir trauern um die … Weiterlesen …

Wenn auch alle Lichter der Welt erlöschen

Koch meint… Oslo im Sommer – eines von Norwegens vielen freundlichen, lachenden Gesichtern. Jetzt trägt das ganze Land Trauer. Von der Hauptstadt im Süden bis hinauf nach Hammerfest und Kirkenes im Norden steht Entsetzen in diese Gesichter geschrieben, und es fließen Tränen. Weil mehr als neunzig Norwegerinnen und Norweger, junge zumal, einem ebenso brutalen wie … Weiterlesen …

Grundstein für Reutlinger Stadthaus Stadtmitte gelegt

Evangelische Landeskirche Württemberg „Mittendrin, nicht außen vor“ – dieses Motto passe nicht nur zum geplanten Alten- und Pflegeheim „Stadthaus Stadtmitte“, sondern auch zur BruderhausDiakonie als dessen Träger, erklärte der Vorstandsvorsitzende Pfarrer Lothar Bauer bei der Grundsteinlegung am Freitag, 22. Juli. Der Reutlinger evangelische Prälat Professor Dr. Christian Rose lobte: „Da, wo alle leben, da sollen … Weiterlesen …