Buchveröffentlichung „Zukunft angesichts der ökologischen Krise? – Theologie neu denken“

Die ökologische Krise und die Corona-Pandemie stellen Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Sie richten aber auch grundlegende Fragen an den christlichen Glauben und die Theologie. Stimmen unsere Bilder und Erzählungen von Gott, vom Menschen, von der Mitschöpfung noch? Muss das Verhältnis des Menschen zur Mitschöpfung, das Verständnis von Sünde und Erlösung neu gedacht werden? Was können alte und neue theologische Vorstellungen dazu beitragen, die Gegenwart so mitzugestalten, dass eine gute Zukunft für alles Leben möglich ist?

Diese Fragen standen im Fokus einer digitalen Tagung im Juni 2021. Die Vorträge dieser Veranstaltung sowie weitere passende Beiträge erscheinen jetzt in einem Sammelband bei der Evangelischen Verlagsanstalt GmbH. Die Herausgeber sind die Veranstalterinnen der Tagung: die Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen, die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt sowie von der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten in der EKD.

Die Beiträge in dieser Veröffentlichung „geben Anstöße, sich mit der ökologischen Krise aus theologischer Sicht auseinanderzusetzen“, so Ruth Gütter, Referentin für Nachhaltigkeit im Kirchenamt der EKD. „Die Welt verändert sich rasant und es braucht auch theologische Antworten, wie wir mit der ökologischen Krise umgehen.“

Gegliedert ist der Band in folgende thematische Bereiche: „Theologie in Krisenzeiten“, „Schöpfungstheologie“, „Christologie und Eschatologie“ sowie „Anthropologie und Sozialethik“. Im Ausblick wird eine Weiterarbeit an diesen Fragen bei der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen im Sommer 2022 angeregt.

Der Text ist in der Evangelischen Verlagsanstalt erschienen und kann für 25,00 Euro über den Buchhandel bezogen werden (ISBN 978-3-374-07048-0).

Unter www.ekd.de/oekologische-krise steht der Text zum kostenlosen Download bereit.

Hannover, 7.4.2022

Pressestelle der EKD 
 

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( https://www.ekd.de/rss/editorials.xml?)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Dieser Beitrag verfällt am 7. Oktober 2022.

Schreibe einen Kommentar