Populismus: Gefahr oder Chance für die Demokratie? | Alpha & Omega

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung bescheinigt eine Trendwende im Meinungsklima. Ihr zufolge vertreten immer weniger Deutsche populistische Einstellungen. Das mag verwundern, denn die Corona-Proteste vermitteln seit Monaten ein völlig anderes Bild.

Wie passt das zusammen? Wie gefährlich ist Populismus überhaupt? Und wie kommt es, dass gerade unter evangelikalen Christen populistischen Tendenzen verbreitet sind?

Darüber spricht Moderatorin Juliane Eva Eberwein mit ihren Gästen:

Prof. Dr. Bertram Scheufele, Universität Hohenheim
Hans-Ulrich Probst, Evangelische Landeskirche in Württemberg