Vorsätze | #BRENZWG

Das neue Jahr hat kaum begonnen, da haben Juliane und Achim, wie die meisten anderen auch, schon viele gute Vorsätze gefasst. Ob sie die dann aber auch wirklich durchhalten, dass erfahrt ihr in dieser Folge #BRENZWG.

Außerdem diskutieren die beiden darüber, wie das eigentlich mit den Vorsätzen in 2021 allgemein so aussieht. Macht es wegen Corona überhaupt Sinn sich etwas vorzunehmen? Und wieso fassen die Menschen eigentlich immer nur Vorsätze, die sie selbst betreffen? Was meint ihr?

Klickt euch rein, diskutiert mit und verratet uns, was ihr euch so vorgenommen habt für das neue Jahr.

Empfehlungen aus dem Video

Community

Wir haben aus „einsam“ in der Corona-Zeit „gemeinsam“ gemacht und sind in unsere digitale #BRENZWG gezogen. Wir diskutieren, lachen & beten zusammen, sprechen über aktuelle Themen und vieles mehr – wie in einer echten WG eben. Habt ihr Themen, über die wir mit euch sprechen sollen?

Fragen & Anregungen?

Habt ihr Fragen an uns? Dann schreibt es uns in die Kommentare oder schickt uns eine Mail an redaktion@brenzwg.de

Bewerbung

Ihr wollt uns mal in der WG besuchen? Schreibt uns gerne an redaktion@brenzwg.de, vielleicht laden wir euch ja mal zu uns ein!

Meinung

Unsere Autoren und Redakteure (WG-Bewohnerinnen und -Bewohner) argumentieren klar, meinungsstark, manchmal polemisch. Unsere Kommentare sind, das liegt in der Natur der Sache, absolut subjektiv und müssen nicht der Meinung der gesamten Redaktion entsprechen. Wir wollen weder unseren Zuschauerinnen und Zuschauern noch unseren Kolleginnen und Kollegen vorschreiben, wie sie über einen Sachverhalt zu denken haben; wir wollen zur Debatte anregen – und freuen uns auf den Dialog.

Verwendete Quellen