Tod | Michas Mundwerk

Tod

Wir alle müssen sterben, aber keiner redet drüber. Das Thema Tod mit all seinen schwierigen, herausfordernden und brutalen Facetten kommt in unserer Gesellschaft fast nicht mehr vor. Spannend, wenn man einmal bemerkt, dass in Filmen und Games überhaupt nicht damit gegeizt wird.

Warum sprechen wir nicht mehr über den Tod? Warum sollten wir uns aber schon jetzt mit diesem so essenziellen Thema auseinandersetzen? Und welche Chancen hält es bereit, sich früh mit unserer Sterblichkeit zu beschäftigen? Micha hat sich Gevatter Tod einmal genauer angeschaut – wie gewohnt mit scharfen Beobachtungen und drastischem Humor.
Diese Folge von Michas Mundwerk wurde vor der Corona-Pandemie gedreht.

Michas Mundwerk

Micha Kunze ist Künstler – von Haus aus Poetry-Slammer. Für uns macht er sich in „Michas Mundwerk” Gedanken über – ja – über Gott und die Welt. Mit seiner Vlog-Kamera hält er seine Gedanken fest: Themen mitten aus dem Leben, aus unserer Gesellschaft – und immer mit einem Augenzwinkern versehen.

Videoquellen