Bischof Stäblein kritisiert Menschenrechtsverletzungen im Iran

Weiter sagte Stäblein: “Sie wissen mich an Ihrer Seite im Einsatz für einen Iran, in dem es möglich ist, dass alle Menschen ihre Meinung sagen können, ganz unabhängig von Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, sexueller Identität oder Herkunft.” Die Würde eines jeden Menschen müsse garantiert und verteidigt werden. Zu der Demonstration nahe dem Bundestag hatte das Deutsche Solidaritätskomitee für einen freien Iran eingeladen.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( https://www.ekd.de/rss/editorials.xml?)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar