Kunst | Michas Mundwerk

Kunst

Über die Jahrtausende entwickelten sich unzählige Formen, sich künstlerisch auszudrücken: Gemälde, Poesie, Film, Literatur – ständig im Wandel. Eine klare Definition von Kunst ist dabei nur schwer festzumachen. Für die einen ist es ein Spiegel der Gesellschaft, für die anderen ein Mittel, die Gesellschaft zu prägen. So weit, so gut.

So spannend das Thema rund um die Entwicklung zeitgenössischer Kunstformen auch ist, ist eine Frage noch viel wichtiger: Warum ist uns Kunst so wenig wert? Kunstschaffende werden in ihren Gagen gedrückt, Streaming-Plattformen zahlen Hungerlöhne aus und kreative Arbeit wird nicht angemessen entlohnt. Eine Katastrophe, findet Micha Kunze.

Michas Mundwerk

Micha Kunze ist Künstler – von Haus aus Poetry-Slammer. Für uns macht er sich in „Michas Mundwerk” Gedanken über – ja – über Gott und die Welt. Mit seiner Vlog-Kamera hält er seine Gedanken fest: Themen mitten aus dem Leben, aus unserer Gesellschaft – und immer mit einem Augenzwinkern versehen.

Videoquellen

  • https://www.youtube.com/watch?v=frZJFPzBmkM
  • https://www.youtube.com/watch?v=-9AgodlMnGE
  • https://www.youtube.com/watch?v=io6xzCMGRtM