Workout-Gottesdienst „Feuer und Flamme“ am Pfingstsamstag

Der Gottesdienst inszeniere aber nicht nur das Feuer, sondern auch die Perspektive des fassungslosen Schwebens, sagte Eckert, der auch Referent für Kirche und Sport der Evangelischen Kirche in Deutschland ist. Der Sportwissenschaftler Professor Stefan Schneider von der Sporthochschule Köln nehme die Zuschauer dazu mit „in die Magie eines Parabelfluges, bei dem Schwerelosigkeit erreicht wird“.

Predigt, Gebete und Lieder kommen von Eckert, den beiden Stadionpfarrern Ernst-Martin Barth (Arena auf Schalke) und Bernhard Felmberg (Olympiastadion Berlin) sowie von Olympiapfarrer Thomas Weber (Gevelsberg). Die Demonstration der sportlichen Übungen übernehmen die Sportjugend Grafschaft Bentheim und die evangelisch-lutherische Jugend Nordhorn.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar