Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis

Vorträge der Tagung „Self-Management in role?“ veröffentlicht

Auf allen Ebenen kirchlicher Organisation sind Ordinierte – zum Beispiel als Pastorinnen, Dekane, Regionalbischöfinnen – zumeist sowohl Dienstvorgesetzte als auch Seelsorgerin oder Seelsorger. Um beiden Rollen gerecht zu werden, braucht es Rollenklarheit und Transparenz: Was kann wo zur Sprache kommen? Wo sind Grenzen erreicht oder überschritten?

 

Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Tagung „Self-Management in role? – Seel­sorge und Dienstvorgesetztenverhältnis“, die im Mai 2019 vom Seelsorge­ausschuss der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) durchgeführt wurde. Die Vorträge dieser Tagung sind nun in der aktuellen Ausgabe der „Texte aus der VELKD“ erschienen.

 

Als Psychologin und Psychotherapeutin beschäftigt sich Prof. Dr. Anne Grohn mit Profession, Rolle, Identität und Professionalität und plädiert für „Klarheit in Rollenkonflikten durch den richtigen Abstand“. Aus praktisch-theologischer Perspektive nimmt Prof. Dr. Christian Grethlein das Thema in den Blick. Prof. Dr. Traugott Roser setzt den Seelsorgebegriff in Beziehung zum Konzept des „Spiritual Care“. Juristin Katrin Anton macht deutlich, dass – jenseits des Regelbaren – Ordinierten Spielräume bleiben, in denen sie verantwortlich mit ihren Rollen als Seelsorgerinnen und Dienstvorgesetzte umgehen können. Abschließend beschreibt Coach und Berater Michael Zirlik Trends in der Wirtschaft und Managementtheorie, wonach eine Renaissance von Fürsorge und eine neue Sensibilität für Salutogenese und gesundheitsförderliches Führen zu beobachten seien.

 

Mit der Veröffentlichung in den „Texten aus der VELKD“ werden die Beiträge der Tagung all denen zur Verfügung gestellt, die mit dem Thema theologisch-wissenschaftlich oder dienstlich befasst sind.

 

Hinweis: Angela Grimm, Kerstin Lammer, Georg Raatz (Hg.): Self-Management in role? Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis, Texte aus der VELKD Nr. 185, Mai 2020. Zu beziehen unter versand@velkd.de oder als Download unter www.velkd.de/velkd-texte-185-self-management-in-role.

 

 

Hannover, 27. Mai 2020

 

Pressestelle der VELKD

Henrike Müller

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar