Gloria Gottesdienst aus der Stiftskirche in Stuttgart

„Lasst uns im Lichte unsere Wege gehen“

Auftakt der 16. Württembergischen Landessynode

Am Anfang und am Ende aller Arbeit stehen Gottes Wort und Geleit. Diesen Impuls gibt Landesbischof Frank Ottfried July den Synodalen der neuen Synode mit auf den Weg. Der Gottesdienst bildete den Auftakt zur konstituierenden Sitzung der 16. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Jesaja, Kapitel 2, 1-5

Dies ist das Wort, das Jesaja, der Sohn des Amoz, schaute über Juda und Jerusalem.

2 Es wird zur letzten Zeit der Berg, da des HERRN Haus ist, fest stehen, höher als alle Berge und über alle Hügel erhaben, und alle Heiden werden herzulaufen,

3 und viele Völker werden hingehen und sagen: Kommt, lasst uns hinaufgehen zum Berg des HERRN, zum Hause des Gottes Jakobs, dass er uns lehre seine Wege und wir wandeln auf seinen Steigen! Denn von Zion wird Weisung ausgehen und des HERRN Wort von Jerusalem.

4 Und er wird richten unter den Nationen und zurechtweisen viele Völker. Da werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen machen und ihre Spieße zu Sicheln. Denn es wird kein Volk wider das andere das Schwert erheben, und sie werden hinfort nicht mehr lernen, Krieg zu führen.

Mehr Gloria Gottesdienste

Weitere Gottesdienste finden Sie unter Gloria-Gottesdienste.