EKD-Synode: Mehr Einsatz für Frieden

Mehrtägige Beratungen in Dresden – Resolution geplant

Noch bis einschließlich Mittwoch tagt die EKD-Synode in Dresden; Schwerpunktthema ist Frieden.Youtube

Dresden. Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) befasst sich bei ihren Beratungen in Dresden vor allem mit dem Thema Frieden. Auch Vertreter der württembergischen Landeskirche nehmen an der noch bis einschließlich Mittwoch dauernden Tagung teil.

Bei den Beratungen über die friedensethische Position der evangelischen Kirche hat der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh die EU zu mehr Engagement für gewaltfreie Konfliktlösungen aufgefordert. „Als Kirchen setzen wir uns für einen Vorrang des Zivilen als Grundlage europäischer Politik ein“, sagte Cornelius-Bundschuh am Montag vor der EKD-Synode in Dresden. Das „Wettrennen um militärische Potenziale” sei kritisch zu hinterfragen, sagte er.

Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/index.php?type=13)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle