Klimapilgerweg auf der Shortlist des Ökumenischen Förderpreises

Der 3. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit fand vom 9. September bis zum 9. Dezember 2018 statt. Die Route führte von Bonn über 90 Stationen in das polnische Katowice.

Der 3. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit von Bonn nach Katowice ist auf dem 2. Platz der Shortlist des diesjährigen Ökumenischen Förderpreises in der Kategorie „Politische Bildungsarbeit“. Die Preisträger wurden aus den rund 2.000 Projekten ausgewählt, die bei „Brot für die Welt“ und dem Katholischen Fonds in den letzten zwei Jahren zur Förderung beantragt wurden. Zur Begründung sagte die Jury: „Innerhalb der evangelischen und katholischen Kirchen und in der Öffentlichkeit ist das kirchliche Engagement für Klimagerechtigkeit sichtbar geworden.“ 

Bereits zum sechsten Mal verleihen Brot für die Welt und Katholischer Fonds in diesem Jahr die Auszeichnung an Bildungsprojekte, die sich für gerechte globale Entwicklung und Solidarität mit den Armen und Benachteiligten in der Welt engagieren.

Von Bonn über 90 Stationen nach Katowice zur Weltklimakonferenz

Der 3. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit fand vom 9. September bis zum 9. Dezember 2018 statt. Die Route führte von Bonn über 90 Stationen in das polnische Katowice. Teilgenommen haben rund 2.000 Tagespilgerinnen und -pilger. Organisiert wurde der Pilgerweg von einem ökumenischen Trägerbündnis, zu dem evangelische Landeskirchen, katholische Bistümer, die Initiative Pilgerbasis, evangelische und katholische Entwicklungswerke und der Polnische Ökumenische Rat gehörten. Im Fokus standen die 24. Weltklimakonferenz in Katowice und die Forderung, die Ziele des Pariser Klimaabkommens mit einem verbindlichen Regelwerk entschiedener zu verfolgen. 

Constanze H. Latussek/ekd.de

3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar