Friedenspfarrer für Beseitigung von Kriegsdenkmälern in Kirchen

Der pfälzische Friedenspfarrer Detlev Besier hat sich dafür ausgesprochen, Kriegsdenkmäler in Kirchen möglichst zu beseitigen. Es sei unsäglich, dass solche Denkmäler in Kirchen Platz gefunden hätten, sagte der evangelische Theologe anlässlich des Volkstrauertags (18. November) in Speyer. Problematisch sei vor allem, dass auf solchen Denkmälern oft nicht der zivilen Opfer von Kriegen gedacht werde.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar