Meilenstein in den ökumenischen Beziehungen erreicht

Es gibt „Meilensteine, die auf Anhieb als solche gar nicht auffallen“, hat der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad in seinem Catholica-Bericht vor den Gremien der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche in Deutschland (VELKD) und der Union Evangelischer Kirchen (UEK) am Samstag in Würzburg festgestellt.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar