Kardinal Koch sieht Ansporn für Ökumene

Der Vatikan hat auf die besondere Bedeutung der Christen in der Nahost-Region für den Dialog zwischen den Kirchen hingewiesen. Die dortigen Konflikte seien ein Ansporn für Dialog, erklärte der Präsident des Päpstlichen Einheitsrats, Kardinal Kurt Koch.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar