Lutheraner fordern enge Kirchen-Kooperation im Kampf gegen Armut

Der Präsident des Lutherischen Weltbundes (LWB), Panti Filibus Musa, hat eine stärkere Zusammenarbeit der christlichen Kirchen im Kampf gegen Hunger, Krankheiten und Armut gefordert. Es sei eine zentrale Aufgabe der Christen, das Leiden in der Welt zu lindern, sagte Musa am 28. Juni in Genf.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar