Fußball und Glaube

Fußball und Glaube

WM-Spezial der Evangelischen Kirche in Deutschland

Fußball und Glaube haben eines gemeinsam: Beide haben die Kraft, Menschen friedlich zusammenzubringen. Während der Fußballweltmeisterschaft dreht sich auf einer Themenseite der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) alles um das Runde, das ins Eckige soll.

Von 14. Juni bis 15. Juli kämpfen 32 Nationen um den begehrten Weltmeistertitel. Den Start macht heute um 17 Uhr der Gastgeber Russland gegen Saudi Arabien. Dass Fußball viele Berührungspunkte mit dem Glauben hat, zeigt das Web-Spezial der EKD. Dort finden Sie Andachten, Kommentare und Medien-Tipps zum Thema Kirche und Sport. Dazu kommen Videos und Blog-Beiträge unter anderem mit Regionalbischöfin und Schiedsrichtertochter Susanne Breit-Kessler und dem Sportbeauftragten der EKD, Kirchenpräsident Volker Jung. Auch der württembergische Rundfunkpfarrer Andreas Koch ist mit seiner Kolumne „Am Ball“ vertreten.

Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/index.php?type=13)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle