Leipziger Bachfest eröffnet

Mit einem Konzert in der Thomaskirche ist in Leipzig das diesjährige Bachfest eröffnet worden. Unter Mitwirkung von Thomanerchor und Gewandhausorchester kamen unter anderem Bachs F-Dur-Messe und das „Te deum“ von Johann Hermann Schein zur Aufführung. Bei dem Musikfestival zu Ehren von Barockkomponist Johann Sebastian Bach stehen rund 160 Veranstaltungen auf dem Programm.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar