Berliner Dom feiert Wiedereröffnung vor 25 Jahren

Er war die zentrale Begräbnisstätte der Hohenzollern und umstrittenes Symbol der Verbindung von „Thron und Altar“. Zu DDR-Zeiten fristete das Gotteshaus ein trauriges Dasein, erst nach der Wende rettete man die historische Bausubstanz. Am 10. Juni wird die Wiedereröffnung des Berliner Doms vor 25 Jahren mit einem Festgottesdienst gefeiert.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar