„Jede Frau soll so leben, wie sie es will“

Keine Termine mehr, und das Handy bleibt auch mal aus. ­Margot Käßmann geht in den Ruhestand, am 3. Juni feiert sie ihren 60. Geburtstag. Mit ihrer Tochter Sarah Rahe spricht sie über Kinder und Karriere und Anrufe morgens um sechs.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar