ZDF-Fernsehgottesdienst am Sonntag aus Moskau

Das Zweite Deutsche Fernsehen überträgt am 3. Juni rund anderthalb Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft einen Gottesdienst live aus Moskau. Der Gottesdienst der evangelischen Emmausgemeinde in Moskau ist am 3. Juni ab 9.30 Uhr zu sehen, wie der Sender am 29. Mai in Mainz mitteilte. Das Motto soll lauten: „Wir haben hier keine bleibende Stadt“.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar