Wilfried Manneke erhält Paul-Spiegel-Preis

Der Zentralrat der Juden in Deutschland zeichnet den evangelischen Pastor Wilfried Manneke mit dem Paul-Spiegel-Preis aus. Damit will der Zentralrat das jahrzehntelange mutige Engagement des Theologen aus Unterlüß bei Celle gegen Rechtsextremisten ehren.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar