Andreas Ohlemacher wird Referent für Theologische Grundsatzfragen

Die Kirchenleitung der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hat Pastor Dr. Andreas Ohlemacher zum Referenten für Theologische Grundsatzfragen im Amtsbereich der VELKD berufen. Der 50-jährige Theologe folgt damit auf Dr. Claas Cordemann, der zum 1. März 2018 die Leitung der Fortbildung in den ersten Amtsjahren in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers übernommen hat.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar