Personalmangel: Wenn die Kita früher schließt

Erzieher fehlen

Kindertagesstätten schlagen Alarm, denn bundesweit fehlen mehr als 130000 Erzieher. Etliche Kindertagesstätten verkürzen ihre Öffnungszeiten, weil sie die Randzeiten nicht mehr abdecken können, so auch in Stuttgart. Der Aderlass führt zur Überlastung des übrig gebliebenen Personals. Hoher Lärmpegel, starke körperliche Anstrengung, geringe Wertschätzung.

Berufsbild

Wie hat sich das Berufsbild der Erzieher in den letzten Jahren gewandelt? Warum mangelt es bundesweit an Personal? Und was muss getan werden, damit der Beruf wieder attraktiver wird? Darüber spricht Moderatorin Heidrun Lieb mit ihren Gästen bei Alpha & Omega.

Gäste:

  • Waltraud Weegmann, Verband freier und unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart
  • Susanne Schnieder, Erzieherin und Autorin
  • Prof. Dr. Regine Morys, Hochschule Esslingen

Autorin / Redaktion: Bettina Ditzen

Weitere Folgen aus der Reihe finden Sie hier

Der Beitrag Personalmangel: Wenn die Kita früher schließt erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.